Steuergerät Pin - Belegung

Antworten
Benutzeravatar
maxrp
7-IG Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: Di 2. Feb 2010, 13:54
Fahrzeug: HKT RS
Kontaktdaten:

Steuergerät Pin - Belegung

Beitrag von maxrp » Mi 17. Okt 2018, 04:52

Hallo,
ich benötige einen Stromlaufplan des Motorkabelbaum's und die Pin - Belegung am Stecker für ein Bosch Steuergerät 8 DO 907 557 T. Dieses Steuergerät wurde im Audi A4 eingebaut.
Könnt Ihr mir da weiterhelfen?
Vielen Dank,
Gruss
Max


http://maxwestfieldseit.npage.de
Gruss aus Ralingen-Edingen
Max

Benutzeravatar
Toolo
Beiträge: 310
Registriert: Mi 31. Okt 2012, 08:33
Fahrzeug: Westfield prelit ´87

Re: Steuergerät Pin - Belegung

Beitrag von Toolo » Mi 17. Okt 2018, 06:55

Falls du eine Fahrgestellnummer eines vergleichbaren Audi/VW 1,8T AEB wo dies STG verbaut ist liefern kannst, such ich es dir raus...

Gruß Benny

EDIT: http://www.digital-kaos.co.uk/forums/sh ... 0-907-557)

Falls das nicht reicht benötige ich eine Mailadresse von dir,hab noch n Plan Original Audi/VW gefunden ;-)
Zuletzt geändert von Toolo am Mi 17. Okt 2018, 07:21, insgesamt 1-mal geändert.



Benutzeravatar
maxrp
7-IG Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: Di 2. Feb 2010, 13:54
Fahrzeug: HKT RS
Kontaktdaten:

Re: Steuergerät Pin - Belegung

Beitrag von maxrp » Mi 17. Okt 2018, 07:17

Toolo hat geschrieben:
Mi 17. Okt 2018, 06:55
Falls du eine Fahrgestellnummer eines vergleichbaren Audi/VW 1,8T AEB wo dies STG verbaut ist liefern kannst, such ich es dir raus...

Gruß Benny

EDIT: http://www.digital-kaos.co.uk/forums/sh ... 0-907-557)
Benny,leider nein, hab keine Fahrgestellnummer.


http://maxwestfieldseit.npage.de
Gruss aus Ralingen-Edingen
Max

Benutzeravatar
Toolo
Beiträge: 310
Registriert: Mi 31. Okt 2012, 08:33
Fahrzeug: Westfield prelit ´87

Re: Steuergerät Pin - Belegung

Beitrag von Toolo » Do 18. Okt 2018, 10:06




Benutzeravatar
maxrp
7-IG Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: Di 2. Feb 2010, 13:54
Fahrzeug: HKT RS
Kontaktdaten:

Re: Steuergerät Pin - Belegung

Beitrag von maxrp » Do 18. Okt 2018, 14:49

super Benny, danke für den Link. Ich habe zwar keine Pin- Nummerierung des Steckers vom STG aber vielleicht finde ich die passenden Pin-Nummern, an Hand der Farben die hinter den Pin's stehen, heraus. Es sind keine Farben der Adern doppelt vergeben, also müsste es passen. Ich lege mich gleich in den Fussraum des HKT und versuche die Pin's zu finden.
Vielen Dank
Gruss
Max


http://maxwestfieldseit.npage.de
Gruss aus Ralingen-Edingen
Max

Benutzeravatar
maxrp
7-IG Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: Di 2. Feb 2010, 13:54
Fahrzeug: HKT RS
Kontaktdaten:

Re: Steuergerät Pin - Belegung

Beitrag von maxrp » Fr 19. Okt 2018, 15:14

Ein Update von meiner Seite:
Benny hatte mir einen Link mit einer Liste der Farben die am Steuergerät abgehen. Leider waren bei mir andere Farben angeklemmt als auf der Liste und so konnte ich die passenden Adern nicht finden. Benny, trotzdem vielen Dank für deine Mühe und Hilfe. Es ging darum die Kabel des Ansaugtemperatursensors zu finden, diese vermutete ich im Motor-Kabelbaum. Also was blieb mir anderes übrig, ich öffnete den Motorkabelbaum komplett vom STG bis zu den Einspritzdüsen. Da ich wusste dass die Abgänge für den Ansaugtemperatursensor sich an Pin 54 + 67 am STG befanden ging ich den Adern nach und stellte fest dass beide Adern zum Nockenwellensensor führten. Der Nockenwellensensor wird aber für meinen Motor nicht benötigt, der Stecker ist jedoch der gleiche wie der Stecker des Ansaugtemperatursensors. Mein Verdacht war, dass jemand den Stecker an den Nockenwellensender gesteckt hatte anstatt diesen am Ansaugtemperatursensor einzustecken. Ein Anruf von Günther bestätigte meinen Verdacht.
Als nächstes, wenn mein VCDS Diagnose-Auslesegerät eingetroffen ist, wird der Fehlerspeicher des STG ausgelesen um festzustellen ob der Fehler behoben ist.
Trotzdem war es gut dass der Motorkabelbaum geöffnet wurde, es gab im Motorkabelbaum ein Problem mit angelöteten Masse - Kabel.
Vielen Dank Euch allen für die Hilfe,
Gruss
Max


http://maxwestfieldseit.npage.de
Gruss aus Ralingen-Edingen
Max

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron