Weiße Westfield aus Chemnitz

Auf der Suche nach dem "Ex"
Borstel
Beiträge: 19
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 08:55
Fahrzeug: Caterham 165

Weiße Westfield aus Chemnitz

Beitrag von Borstel » So 25. Mai 2014, 09:46

Hallo Leute,

in Chemnitz wird gerade eine weiße Westfield BJ 1990 angeboten, ich vermute, die gehörte einem Member Gordon hier?

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... ref=search

Gibt es Infos über den Aufbau Winter 2011/2012 bzw. warum das Auto verkauft wurde bzw. der neue Besitzer den Wagen schon wieder verkaufen will? Schaue mir dasAuto heute nachmittag selbst einmal an.

Viele Grüße und schon einmal danke.

Torsten



Benutzeravatar
neuling62
7-IG Mitglied
Beiträge: 621
Registriert: Do 19. Sep 2013, 15:49
Fahrzeug: 84er Birkin S3

Re: Weiße Westfield aus Chemnitz

Beitrag von neuling62 » So 25. Mai 2014, 09:53

Wer hat den das Bild gemacht ?

Der steht doch schon lange zum Verkauf. (Februar)
Wenn ich MEIN Auto verkaufen will mache ich doch keine Bilder durch einen Zaun :!: :!: :!:
Vor allem nicht nur EIN Bild :!: :!: :!: :!:

Seltsam ist das schon :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Gruß Udo

....... vom Vindicator Einzelstück zum Birkin S3 Exoten.

Benutzeravatar
Jochen K.
Beiträge: 979
Registriert: Sa 9. Jun 2012, 11:47

Re: Weiße Westfield aus Chemnitz

Beitrag von Jochen K. » So 25. Mai 2014, 12:24

.......... das Auto steht schon seit letztem Jahr zum Verkauf.

Hab ich damals auch mit geliebäugelt, aber mich dann doch zum Original besonnen......... ;)

So viel kann der Besitzer nicht verbastelt haben.

Gordon hat den Motor gemacht, Tüv neu und Rep's mit Rechnung.

Was will man für 12K mehr verlangen.............???

Preis/Leistung eigentlich top. Aber so ist das in Seven-Kreisen.

Zu billige Autos will keiner. Gott sei Dank!! So kam ich auch zu meiner Kiste.................. :lol:



Borstel
Beiträge: 19
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 08:55
Fahrzeug: Caterham 165

Re: Weiße Westfield aus Chemnitz

Beitrag von Borstel » So 25. Mai 2014, 14:38

So, die Westfield ist m.E. in einem Zustand 3 bis 3-. Okay, das Auto ist 24 Jahre alt, aber sie sieht doch ein wenig mitgenommen aus, Abgasklasse keine.

@ Jochen: Auch ich mag lieber das Original und dieses bitte etwas dezenter, ohne Eisdielenschlappen.
So etwa: Linkhttp://suchen.mobile.de/auto-inserat/ca ... res=EXPORT Wird wohl die nächste werden, die ich mir mal anschauen werde.



Benutzeravatar
b-ballmvp
7-IG Mitglied
Beiträge: 5434
Registriert: Mi 21. Mär 2007, 14:38
Fahrzeug: Caterham Duratec Phase 3 Evolution Stradale "Öli 2:05 Edition"

Re: Weiße Westfield aus Chemnitz

Beitrag von b-ballmvp » So 25. Mai 2014, 14:47

der... DER!!!


Grüße aus Dielheim, Matthias Wipfler aka BUMMELBALL aka BUMMELIGER

Gründer der Initiative "ALTE SENILE MENSCHEN UND KACKFASSRIDER RAUS AUS DEM FORUM" :lol:

Benutzeravatar
Jochen K.
Beiträge: 979
Registriert: Sa 9. Jun 2012, 11:47

Re: Weiße Westfield aus Chemnitz

Beitrag von Jochen K. » So 25. Mai 2014, 15:51

Borstel hat geschrieben:Wird wohl die nächste werden, die ich mir mal anschauen werde.
.............. warum schaust du dir denn ein 12K-Auto an, wenn auch ein 25K-Auto im Budget liegt?

In der unteren Preisklasse sollte klar sein das man nicht Premium-Ware erwarten kann.

Was aber nicht heißt das es mit dem Einsatz von 2-3K€ möglich wäre was draus zu machen (anderes Fahrwerk, Caterham 8-Spoke-Räder in 7+8x13 und dann die Kiste schön lackiert)



theo_haanen

Re: Weiße Westfield aus Chemnitz

Beitrag von theo_haanen » So 25. Mai 2014, 16:12

Wenn man Classik Data trauen könnte, gäbs 1,4er Rover Caterhams mit Kat im Zustand 3 (der ja wohl am häufigsten anzutreffen ist) für etwa 14000,-. Das würde den Westfield etwa auf 8000,- plazieren. Leider ist mir so ein Cat für den Preis noch nicht über den Weg gelaufen! (ausser vielleicht von der Insel im Zustand 4)
Vergaserautos haben natürlich immer keine Abgasklasse (oder zumindest die Schlechteste!)



Borstel
Beiträge: 19
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 08:55
Fahrzeug: Caterham 165

Re: Weiße Westfield aus Chemnitz

Beitrag von Borstel » So 25. Mai 2014, 16:46

Ich bin ein totaler Neuling und versuche, erst einmal Daten zu sammeln und zu lernen. Ja, auch ein 25k€-Wagen läge im Budget, aber es tut weh, soviel Geld "nur" für ein Spaßauto auszugeben. Ja, wir haben noch ein anderes Auto, und eigentlich bräuchte ich keinen Wagen, ich möchte bloß einen haben. Im Moment schwebt mir ein junger,dezenter Caterham 5-8 Jahre und ca. 100-150PS vor. Alternativ wäre event. der neu Seven 165 eine Option, aber den konnte ich leider noch nicht fahren (ich befürchte, 80PS könnten dann doch zu wenig sein).

@B-Ballmvp: Kennst Du den etwa? Für Info's wäre ich dankbar.

@ Ein altes Auto wäre kein Hinderungsgrund, aber i.O. sollte es schon sein, und die weiße Seven gäbe es gleich um die Ecke. Einen Versuch war es wert.



Borstel
Beiträge: 19
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 08:55
Fahrzeug: Caterham 165

Re: Weiße Westfield aus Chemnitz

Beitrag von Borstel » So 25. Mai 2014, 16:47

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/ca ... res=EXPORT

Die hier wäre noch interessant, finde ich persönlich aber zu teuer.



Benutzeravatar
b-ballmvp
7-IG Mitglied
Beiträge: 5434
Registriert: Mi 21. Mär 2007, 14:38
Fahrzeug: Caterham Duratec Phase 3 Evolution Stradale "Öli 2:05 Edition"

Re: Weiße Westfield aus Chemnitz

Beitrag von b-ballmvp » So 25. Mai 2014, 16:58

ähm, ich kenn Gordon, aber nicht den aktuellen Besitzer. Wir haben den damals in München geholt. Er musste ihn aber leider nach relativ kurzer Zeit wieder abgeben. Gordon kennt die Geschichte dazu besser. Er ist auch hier im Forum mehr oder weniger unterwegs. Kannst ihn mal anschreiben.

http://www.seven-ig.de/phpBB3/memberlis ... ile&u=3198


Grüße aus Dielheim, Matthias Wipfler aka BUMMELBALL aka BUMMELIGER

Gründer der Initiative "ALTE SENILE MENSCHEN UND KACKFASSRIDER RAUS AUS DEM FORUM" :lol:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast