Erfahrungen zu Caterham

Michazx
7-IG Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 16 Jul 2021, 07:28
Kontaktdaten:

Hallo Zusammen

Suche aktuell einen gebrauchten Caterham. Auf was muss ich dabei achten. Gibt es irgendwelche Schwachstellen die unbedingt beachtet werden sollen.

Bin selber Kfz Mechaniker aber schon seit ein paar Jahren in einem anderen Beruf.

Bitte teilt mir eure Erfahrungen dazu mit. DANKE

Über die Erfahrungen hier im Forum erhoffe ich mir einen guten Caterham zu finden.

LG Micha


understeer
Beiträge: 22
Registriert: 17 Jun 2013, 20:08
Fahrzeug: '94er Caterham HPC

Hallo Micha,

...ich fang mal an, da ich vor 15Jahren ähnlich begann. Willkommen bei den ursprünglichen Autos!
Wäre schon auch wichtig, auf welches Modell du es für welchen Zweck abgesehen hast.
Die S3's gibt's ja mit diversen Ford/Opel/Rover/Suzuki Motoren ...normal od. SV-groß; Baujahr? Linkslenker od. importierten rhd?
Beim Pflege-/ und Erhaltungszustand vom Chassis zählt dein Maßstab. Lust auf ein Aufbau-projekt od. sorglos ein paar Jahre "nur fahren"; track-ambitioniert oder "Sammler"?
Caterham Technik ist konzeptbedingt überschaubar. Da du KFZ'ler bist/warst, sollten dir basics geläufig sein. Caterham hatte zudem nie was mit Maßnahmen zur Langlebigkeit, Korr.-Schutz o.ä. am Hut, daher sagt der opt. Eindruck hier viel aus - mMn deutlich mehr, als bei üblichen Fz.
Je nach bisherigem Einsatzbereich, Alter, Wetter wird der Gitterrohrrahmen/genietetes Body Korr. zeigen - häßlich, aber erst HU-relevant, wenn sich das Alu um die Nieten auflöst.
Am Achsrohr ist der mitt. Anlenkpunkt zum A-frame auf Risse zu prüfen. Auch das Lager selbst schlägt aus.
Der nächste bitte...

Grüße!


Thomas1977
7-IG Mitglied
Beiträge: 332
Registriert: 08 Mär 2013, 12:32

Hallo Micha,
dann mach ich mal weiter.
Ich fahre seit ca. 15 Jahren einen Westfield.
Was ist dein finanzieller Rahmen?
Es gibt Caterham von 15-20t€ bis sechsstellig.
Hast du schon mal einen Stammtisch besucht?
Hier kann man verschiedenste Modelle anschauen und Erfahrungen von den einzelnen Leuten erfragen. Meist ist auch eine Mitfahrt möglich.
Da ich schon recht frühzeitig infiziert wurde, hatte jahrelang einen Stammtisch ohne eigenen Wagen besucht.
Als dann endlich nach dem Studium genügend Geld zusammengespart war, wusste ich ganz genau was ich wollte.

Gruß

Thomas


Markus
7-IG Mitglied
Beiträge: 124
Registriert: 24 Feb 2014, 17:54
Fahrzeug: Caterham S3

Hi Micha,

ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.
Stammtische besuchen etc.

Im September gibt es das Jahrestreffen der Seven iG in Oberhof. Klar ist etwas weiter weg, aber da gibt es Gelegenheit ganz viele Autos zu begutachten.
Die allermeisten haben nichts gegen mal Probesitzen oder mal mitfahren :-)

https://www.seven-ig.de/wp-content/uplo ... f-2021.pdf

toi toi toi.

Ps. Wir im Taunus haben eine Whats app Gruppe, da treffen sich auch immer mal 5-10 Autos. Vielleicht gibt es das ja bei dir in der Gegend auch.
Da könntest du ja einfach mal vorbei schauen.

Grüße
Markus


Benutzeravatar
Jochen K.
7-IG Mitglied
Beiträge: 1028
Registriert: 09 Jun 2012, 11:47

...... beraten lassen auf einem Treffen oder Stammtisch?? Von wem denn?? Da laufen zu 95% doch nur Gestalten rum die Ahnung von gar nix haben.
Und genau den zu finden der dir wirklich fundiert weiterhelfen kann wird schwierig.
Schau die die Beiträge hier im Forum zu Autokäufen an. Da wird die Karre erst mal auf links gedreht, weil sie sich zuhause dann doch als scheisse herausgestellt hat. Wenn die Kiste überhaupt zulassungsfähig ist....
Wo wir beim Gebrauchtmarkt landen. Kotzt mich schon seit langem an. Entweder sind die Haufen zu teuer, vermurkst, nicht astrein, oder alles zusammen!
Wenn Du dir als KFZler nicht zutraust ein Auto zu bewerten, dann lass es auch sein.
Fahr zu einem Händler. Da kannst du auch 'begutachten' und dich vor allem vom Fachmann beraten lassen. Zudem kannst du die Kisten sogar kaufen.....
Cck, Westermann, Kurt Hoffmann, Lichtschlag und wie sie alle heißen. Auswahl gibt's genug.....

Gruß vom low-budget-Schrauber.....


Michazx
7-IG Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 16 Jul 2021, 07:28
Kontaktdaten:

Hallo Zusammen

Danke für eure Infos. Natürlich kann ich als Kfz Heini Fahrzeuge auf ihren Zustand prüfen. Es ging ja nur um bekannte Schwachstellen.

Was heute 3 Caterham Superlight anschauen und bin sogar fündig geworden.

Es ist nicht alles perfekt aber das wird er mit der Zeit in meinem Besitz noch werden.

Aber ein ehrlichen Caterham hab ich gefunden.

Danke für die Infos


Benutzeravatar
Jochen K.
7-IG Mitglied
Beiträge: 1028
Registriert: 09 Jun 2012, 11:47

Michazx hat geschrieben: 17 Jul 2021, 20:48 Aber ein ehrlichen Caterham hab ich gefunden.
.......na dann viel Spaß damit......


Michazx
7-IG Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 16 Jul 2021, 07:28
Kontaktdaten:

Danke Jochen.


Benutzeravatar
Jochen K.
7-IG Mitglied
Beiträge: 1028
Registriert: 09 Jun 2012, 11:47

....... welchen haste denn gekauft.....?


Michazx
7-IG Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 16 Jul 2021, 07:28
Kontaktdaten:

Bis jetzt noch keinen. Nur haben der Verkäufer und ich uns geeinigt. Natürlich muss ich noch das Geld besorgen und einen Trailer um den Superlight Nr. 94 mein eigen nenne zu dürfen.

LG Micha


Antworten