Kitcars - Seven mit evtl. fragwürdiger Zulassung

Board für allgemeine Fragen und Mitteilungen in direktem Zusammenhang mit unseren Fahrzeugen (Seven, Lotus und Speedster) und deren Betrieb
Antworten
kit-kat
7-IG Mitglied
Beiträge: 1036
Registriert: Do 23. Okt 2014, 22:49

Re: Kitcars - Seven mit evtl. fragwürdiger Zulassung

Beitrag von kit-kat » Fr 11. Okt 2019, 11:40

sind hier diverse Postings verschwunden seit gestern?



Benutzeravatar
Werner Maurer
7-IG Mitglied
Beiträge: 3423
Registriert: Do 12. Jul 2001, 12:36
Fahrzeug: Lotus Seven / Baujahr 1970, Lotus TC / 105 PS - Lotus Elise / Baujahr 2012
Kontaktdaten:

Re: Kitcars - Seven mit evtl. fragwürdiger Zulassung

Beitrag von Werner Maurer » Fr 11. Okt 2019, 11:53

Ja, wurden von mir gelöscht, da sich der Verkäufer der Fahrzeuge bei mir beschwert hat.



kit-kat
7-IG Mitglied
Beiträge: 1036
Registriert: Do 23. Okt 2014, 22:49

Re: Kitcars - Seven mit evtl. fragwürdiger Zulassung

Beitrag von kit-kat » Fr 11. Okt 2019, 11:58

und das heist? ein VK der nachweislich fahrzeuge mit unstimmigen Papieren anbietet (UK Erstzulassungsdatum nachweislich ein anderes als in D) hat nun die Oberhand?



Benutzeravatar
Werner Maurer
7-IG Mitglied
Beiträge: 3423
Registriert: Do 12. Jul 2001, 12:36
Fahrzeug: Lotus Seven / Baujahr 1970, Lotus TC / 105 PS - Lotus Elise / Baujahr 2012
Kontaktdaten:

Re: Kitcars - Seven mit evtl. fragwürdiger Zulassung

Beitrag von Werner Maurer » Fr 11. Okt 2019, 11:59

Möchtest Du die Abmahnung in Empfang nehmen?



kit-kat
7-IG Mitglied
Beiträge: 1036
Registriert: Do 23. Okt 2014, 22:49

Re: Kitcars - Seven mit evtl. fragwürdiger Zulassung

Beitrag von kit-kat » Fr 11. Okt 2019, 12:03

wenn die Abmahnung dazu führt dass man sich mit dem Händler vor Gericht triftt...warum nicht....er schiesst sich damit selbst ins Knie.....müsste ja dann nachweissen das die EZ Daten stimmen würden...kann er aber nicht....da ja getrickst wurde.


ist es verboten auf "evtl. fragwürdige zulassungen" hinzuweissen....mit bedacht wurde die formulierung "evtl. fragwürige zulassung" verwendet....der potentielle interessent kann sich dann, mit dem wissen was er evtl. hier erhalten hat, vor ort über die rechtmässigkeit selbst ein bilde machen.
Zuletzt geändert von kit-kat am Fr 11. Okt 2019, 12:08, insgesamt 1-mal geändert.



Benutzeravatar
Werner Maurer
7-IG Mitglied
Beiträge: 3423
Registriert: Do 12. Jul 2001, 12:36
Fahrzeug: Lotus Seven / Baujahr 1970, Lotus TC / 105 PS - Lotus Elise / Baujahr 2012
Kontaktdaten:

Re: Kitcars - Seven mit evtl. fragwürdiger Zulassung

Beitrag von Werner Maurer » Fr 11. Okt 2019, 12:06

Da der Verkäufer und Du sich kennen denke ich mal, dass auf dieser Plattform persönliche Differenzen ausgetragen werden sollen.

Könnt ihr gerne intern klären.



kit-kat
7-IG Mitglied
Beiträge: 1036
Registriert: Do 23. Okt 2014, 22:49

Re: Kitcars - Seven mit evtl. fragwürdiger Zulassung

Beitrag von kit-kat » Fr 11. Okt 2019, 12:09

ich kenne den Verkäufer gar nicht .....also keinerlei persönliche differenzen.

er taucht halt leider in häufigkeit mit fahrzeugen in diesem Thread auf....weil er eben häufig einiges anbietet.....das könnte man natürlich von aussen gesehen als "persönlich" ansehen....aber dem ist nicht so....wie gesagt: ICH kenne IHN nicht.

wäre es jemand anderes würde dieser ebenfalls in gleicher häufigkeit hier zur sprache kommen.



Benutzeravatar
JW
7-IG Mitglied
Beiträge: 4750
Registriert: Mo 13. Dez 2004, 15:46
Fahrzeug: Caterham S3, 2.3 Cosworth
Kontaktdaten:

Re: Kitcars - Seven mit evtl. fragwürdiger Zulassung

Beitrag von JW » Fr 11. Okt 2019, 13:02

Ein Anderer macht hier auch das Forum mundtot und mahnt ab.

Ich sehe das so, dass so ein Forum einfach nicht geeignet ist, strafrechtlich relevante Dinge zu behandeln, da der Forenbetreiber Dinge rechtlich prüfen müsste, was er gar nicht kann. Wie denn auch?

Man köööööönte ein gesondertes Schwarzes Schaafe Forum mit Sitz in Weißrussland machen, da gäbs dann vermutlich Mord und Totschlag. :mrgreen:


Gruß

Joachim Westermann
Westermann GmbH / Motorsport
http://www.westermann-motorsport.com

Steven77
Beiträge: 28
Registriert: Mi 25. Sep 2019, 15:49

Re: Kitcars - Seven mit evtl. fragwürdiger Zulassung

Beitrag von Steven77 » Fr 11. Okt 2019, 13:40

Möchte mich kurz zu Wort melden.

Das Fahrzeug um welches es ging hatte ich gestern gepostet mit der Bitte sich einmal den Link zum Fahrzeug anzusehen. Ich erhielt darauf prompte Antwort vom Verkäufer und er hat mir zu verstehen gegeben, dass Er mir das Fahrzeug jetzt nicht mehr verkaufen werde!

Mir wird jetzt unterstellt das ich mit dem User Kit Kat gemeinsame Sache machen würde. Bei dem Fahrzeug welches ich kaufen wollte ging es um einen rechts gelenkten Westi, von einem Importieren Fahrzeug war nie die Rede gewesen, ich wollte nur die Kopie vom Fahrzeugschein, Typenschild und Rahmennummer. Die Antwort vom Verkäufer, nein Er würde niemals eine Kopie versenden.

Ich weiß nicht was hier läuft aber ich bin dem Forum Dankbar. Vielleicht kann sich Kit Kat mal mit mir in Verbindung setzen da ich es nicht kann.



Benutzeravatar
Werner Maurer
7-IG Mitglied
Beiträge: 3423
Registriert: Do 12. Jul 2001, 12:36
Fahrzeug: Lotus Seven / Baujahr 1970, Lotus TC / 105 PS - Lotus Elise / Baujahr 2012
Kontaktdaten:

Re: Kitcars - Seven mit evtl. fragwürdiger Zulassung

Beitrag von Werner Maurer » Fr 11. Okt 2019, 13:45

Sorry, aber eine Kopie vom Fahrzeugschein, gerade von einem Seven, würde ich auch nie an jemanden versenden, den ich nicht kenne.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast