Wolfram aus Köln

Hier können sich neue User mit oder (noch) ohne Seven im Forum vorstellen.
Martin We
7-IG Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 06 Aug 2017, 08:10
Fahrzeug: Caterham 275

Der Super Seven hat wohl hinten andere Kotflügel. Die Räder, gerade hinten, sehen in der Tat etwas verloren aus. Das kenne ich anders bei mir…
83b1ac3a-4d45-4960-8e4a-f93e9c6b7b15.jpeg
Martin
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
Wolfram
7-IG Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 26 Mai 2024, 06:57
Fahrzeug: Caterham Super 7
Kontaktdaten:

Guten Morgen,

wie breit sind die Felgen und hast du Spurplatten verbaut? Ich werde die hinteren Felgen im Winter einen Zoll breiter bauen lassen .. dann sind sie 8 Zoll breit und ich habe noch etwas mehr Tiefbett. Die Reifenbreite wird auf 215 anwachsen. Dann sollte das optisch ganz gut passen.

Wolfram
Zuletzt geändert von Wolfram am 22 Jun 2024, 08:46, insgesamt 1-mal geändert.


Caterham Super Seven 1600
Benutzeravatar
suicide jockey
7-IG Mitglied
Beiträge: 11595
Registriert: 20 Mai 2005, 10:16
Fahrzeug: ->2015: T&J Hornet 2,0 / 2009-> Lotus 7 S2, 1964 / Daily: 2016->Toyota GT86

Speziell die vorderen Kotflügel schweben ja imho enorm hoch über den Rädern, da scheinen ja gefühlt >200mm Luft zum Rad. Oder täuscht das? Wenn ich das mit einem klassischen Lotus Seven S2 oder S3 (oder dem frühem Knatterham) vergleiche, sieht der schon anders aus. Beim S2 mit den langen Wings sind da geschätzt 120 bis 150mm Luft zum Kotflügelrand (bei 185/70/13) ... Allerdings haben die Flügel da auch eine etwas stärkere Krümmung der Außenkontur vorne und die Bereifung minimal andere Breiten-/ Höhen-Verhältnisse. (185/60/13)
Hier zum Vergleich mal das hochbeinigste Beispiel aus meinen Bildern, allerdings scheint das Auto perspektivenbedingt mehr am Boden zu kauern, als in der Realität:
S2.jpg
.
Hinten finde ich das gar nicht so wild. Klar, ginge noch etwas schöner, aber insbesondere vorne startet das Auto imho gerade den Höhenflug.
Tieferstellen dürfte auch - falls überhaupt noch möglich - eher das Fahrwerk und Fahrverhalten versaubeuteln, was dann den Maßnahmen jeglichen Sinn nimmt und extrem schade wäre. Sehr viele Seven-Treter fahren mit viel zu tief gelegtem Auto, ohne angemessene Einstellung (z.B. Rake) und/oder völlig überdämpft / überfedert ...
Da ich in solchen Fällen grundsätzlich "Form follows function" favorisiere, wird das möglicherweise teuer und schwierig ... Patentrezept hab ich jetzt leider auch nicht. Die imho einzige Abhilfe dürfte vermutlich die Anpassung der vorderen Kotflügeleinstellung über den / die Halterungen sein.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Grüße aus Soest, Frank Schur (spam-bin1(ät)web.de)
Негайна зупинка геноциду в Україні
Немедленное прекращение геноцида в Украине
My cars are family members accidently living in my garage ...
Meine Fahrzeug-Infodateien
Benutzeravatar
Horatio
7-IG Mitglied
Beiträge: 284
Registriert: 11 Aug 2017, 10:32
Fahrzeug: Roadsport 175 & MX-5 NC

Martin We hat geschrieben: 22 Jun 2024, 06:26 Der Super Seven hat wohl hinten andere Kotflügel. Die Räder, gerade hinten, sehen in der Tat etwas verloren aus. Das kenne ich anders bei mir…
Du hast aber hinten keine 7" Felgen mit 185er Reifen?


Benutzeravatar
Wolfram
7-IG Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 26 Mai 2024, 06:57
Fahrzeug: Caterham Super 7
Kontaktdaten:

Im Nachhinein ein Fehler mit den 7 Zoll Felgen.

Für eine Zwischenlösung habe ich mir folgende Spurplatten bestellt. Dann kommen die Räder wenigstens 15 mm weiter raus. Ja, die Spurplatten sind für einen Ford Escort, passen aber :-)

https://www.mk-fahrwerkstechnik.de/HR-T ... 1-30346331

Original waren diese 25er Spurplatten (Nummer ist für einen Ford Escort) drauf, die passen aber nicht mehr bei den neuen Felgen (die Gewindestangen schauen ein bisschen raus und die Felgen haben keine Taschen).

Bild

Wolfram


Caterham Super Seven 1600
Benutzeravatar
Horatio
7-IG Mitglied
Beiträge: 284
Registriert: 11 Aug 2017, 10:32
Fahrzeug: Roadsport 175 & MX-5 NC

Wolfram hat geschrieben: 22 Jun 2024, 09:37 Doch, hab' ich.
Schon klar, schriebst Du ja. Ich meinte Martin, der hinten vermutlich 8.0x13" ET 9 oder gar 9.5 x 13" ET 15 fährt. Die stehen eben deutlich weiter raus...


Benutzeravatar
Wolfram
7-IG Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 26 Mai 2024, 06:57
Fahrzeug: Caterham Super 7
Kontaktdaten:

Jepp, hab' ich dann auch kapiert und schon geändert :-)


Caterham Super Seven 1600
Martin We
7-IG Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 06 Aug 2017, 08:10
Fahrzeug: Caterham 275

Horatio hat geschrieben: 22 Jun 2024, 09:16
Martin We hat geschrieben: 22 Jun 2024, 06:26 Der Super Seven hat wohl hinten andere Kotflügel. Die Räder, gerade hinten, sehen in der Tat etwas verloren aus. Das kenne ich anders bei mir…
Du hast aber hinten keine 7" Felgen mit 185er Reifen?
Da hast du natürlich Recht! Das Wolfram hinten auch ne 7er Felge montiert hat ist an mir vorbei gegangen. Ich hab je 8er mit den 205er Toyos ohne Spurplatten, da bin ich kein Freund von.

Grüße, Martin


Antworten