Zusammenbauanleitung

Oldtjikko
Beiträge: 29
Registriert: Sa 23. Mär 2019, 10:43

Re: Zusammenbauanleitung

Beitrag von Oldtjikko » Mo 15. Apr 2019, 08:38

Das wird überhaupt nicht erwähnt mit der beheizten Scheibe. Kann ich den Wischwasserschalter deaktivieren ohne Komplett die Kabel durchzuschneiden? Nicht das ich da mal im Eifer des Gefechts raufdrücke.

Gruß



Benutzeravatar
Axel
7-IG Mitglied
Beiträge: 175
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 15:31
Fahrzeug: Caterham S485 S3
Kontaktdaten:

Re: Zusammenbauanleitung

Beitrag von Axel » Mo 15. Apr 2019, 09:08

Oldtjikko hat geschrieben:
Mo 15. Apr 2019, 08:38
Das wird überhaupt nicht erwähnt mit der beheizten Scheibe. Kann ich den Wischwasserschalter deaktivieren ohne Komplett die Kabel durchzuschneiden? Nicht das ich da mal im Eifer des Gefechts raufdrücke.

Gruß
Der Schalter ist bei mir immer noch aktiv. Bin noch nie drauf gekommen (denke ich), aber ich habe meinen Tank auch geleert. :mrgreen:



Oldtjikko
Beiträge: 29
Registriert: Sa 23. Mär 2019, 10:43

Re: Zusammenbauanleitung

Beitrag von Oldtjikko » Mo 15. Apr 2019, 09:36

Na das ist doch der Richtige Tipp. :-) Tank leeren



Benutzeravatar
JW
7-IG Mitglied
Beiträge: 4637
Registriert: Mo 13. Dez 2004, 15:46
Fahrzeug: Caterham S3, 2.3 Cosworth
Kontaktdaten:

Re: Zusammenbauanleitung

Beitrag von JW » Mo 15. Apr 2019, 09:36

Wer einmal SMRC gefahren ist und entsprechende Eier hat, der fährt nie mehr auf der Straße.... und? Johanniskreuz fahren ist was für Schwachmaten... Gefällt Dir das? :lol: ;)

Der Kühlschrank...tssss im Lebtag würde ich nicht mit Windsplit auf der Straße fahren, also schließe nicht von Dir auf andere.

Wegen den 5 - 10 Minuten..., wenns hektisch wird und man versorgt die Scheibe nicht ordentlich, wäre es nicht die erste, die umfällt und dann kaputt ist.


Gruß

Joachim Westermann
Westermann GmbH / Motorsport
http://www.westermann-motorsport.com

Oldtjikko
Beiträge: 29
Registriert: Sa 23. Mär 2019, 10:43

Re: Zusammenbauanleitung

Beitrag von Oldtjikko » Mo 15. Apr 2019, 16:39

JW Das mit dem Kühlschrank kriege ich nicht gedeutet, aber ansonnsten meinst du wohl das die Gefahr Steine oder sonstigen Dreck abzubekommen ziemlich hoch ist? Man sieht auf Youtube viele ohne Scheibe rumdonnern. Ich werde auch erstmal mit Scheibe fahren und mich dann langsam rantasten.

Gruß



Benutzeravatar
Kühlschrank
7-IG Mitglied
Beiträge: 452
Registriert: So 8. Mai 2011, 11:03
Fahrzeug: Caterham

Re: Zusammenbauanleitung

Beitrag von Kühlschrank » Mo 15. Apr 2019, 19:09

Am Johanniskreuz musst du aufpassen, da fliegen Kühlschränke rum, deswegen fährt JW nur mit Panzerglasscheibe



Oldtjikko
Beiträge: 29
Registriert: Sa 23. Mär 2019, 10:43

Re: Zusammenbauanleitung

Beitrag von Oldtjikko » Di 16. Apr 2019, 10:21

Kühlschrank Jetzt sehe ich erst das das dein Benutzername ist :mrgreen: Zusatzfrage Wie oft ist dir schon was an die Birne geflogen und bis zu welcher Geschwindigkeit ist das komplett harmlos?

Gruß



Benutzeravatar
Kühlschrank
7-IG Mitglied
Beiträge: 452
Registriert: So 8. Mai 2011, 11:03
Fahrzeug: Caterham

Re: Zusammenbauanleitung

Beitrag von Kühlschrank » Di 16. Apr 2019, 11:16

Egal was ich jetzt schreibe, es ist falsch.
JW mit seinen "entsprechenden Eiern" wird dagegen sprechen.


Ich fahre seit 7 Jahren nur mit Windscreen. Eine Brille ist Pflicht.

Natürlich habe ich schon mal eine Hummel abbekommen.
Aber in der Regel sieht man wie die Fliegen durch den Windscreen durch den Windzug nach oben geleitet werden.
Es liegt immer ein Jethelm im Auto für Autobahnfahrten.
Bin aber auch schon über 200 gefahren nur mit Sonnenbrille, was natürlich schwachsinnig ist aber Unsinn macht auch Spass.

Also für mich nur Frontscheibe mit Türen oder nur Windscreen (auch sehr gut mit Halbtüren Original Caterham oder von MOG).

Das Fahren nur mit Frontscheibe ist am unangenehmsten, weil da die Verwirbelungen zu stark von der Seite kommen.

Beim Fahren mit Windscreen nimmt man auch die Natur am besten wahr beim Blümchenpflücken am Johanniskreuz.



Oldtjikko
Beiträge: 29
Registriert: Sa 23. Mär 2019, 10:43

Re: Zusammenbauanleitung

Beitrag von Oldtjikko » Di 16. Apr 2019, 17:24

Ich könnte mir vorstellen das es auch davon abhängt ob du eine tiefe Bodenwanne hast und nicht sehr lang bist. Es kann ja entweder dein kompletter Oberkörper im Wind sein oder nur deine Stirn + Augen, was die Angriffsfläche ja erheblich reduziert.

Gruß



Oldtjikko
Beiträge: 29
Registriert: Sa 23. Mär 2019, 10:43

Re: Zusammenbauanleitung

Beitrag von Oldtjikko » Sa 20. Apr 2019, 08:57

Kühlschrank Stichwort Autobahn : Was tut sich bei der Höchstgeschwindigkeit? Sind +20 km/h realistisch?

Gruß
Daniel



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste