Hilfe bei der Fahrzeugsuche

Board für allgemeine Fragen und Mitteilungen in direktem Zusammenhang mit unseren Fahrzeugen (Seven, Lotus und Speedster) und deren Betrieb
Franze1
Beiträge: 9
Registriert: 03 Feb 2022, 21:32

Servus mitteinander

Scheint mir ein zu teueres Angebot zu sein oder?
( scheinbar eine geile Karre, ist das Ejakulat auf dem Fahresitz?)
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... a0cb1b58e2

Der hier gefällt mir unter den Angebotenen am besten.
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 9cb2189c75

Den würde ich auch in die engere Wahl nehmen habe aber etwas bedenken beim Motor
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... aa4a180d15

Es wäre sehr nett wenn ihr mich ein wenig an die Hand nehmen würdet.

Gruß Franz
und ja ich weiß, "spar bis du dir einen Cat leisten kannst".
"Hust, Coputer sagt nein"
Zuletzt geändert von Franze1 am 05 Feb 2022, 14:04, insgesamt 2-mal geändert.


Benutzeravatar
suicide jockey
7-IG Mitglied
Beiträge: 11336
Registriert: 20 Mai 2005, 10:16
Fahrzeug: ->2015: T&J Hornet 2,0 / 2009-> Lotus 7 S2, 1964 / Daily: 2016->Toyota GT86

Bei allen Autos würde ich mir immer scharfe, aussagekräftige Fotos (keine "Händi-Briefmarken" und sonstige, milchig unscharfe "Kunstwerke") von Auto und Papieren senden lassen, wenn die vielversprechend sind, hinfahren, ansehen und ggf. zuschlagen ...
Bedenke: Leergewicht Cat Widebody ca. 550 - 575kg, Westfield rund 600kg, VM rund 700 - 725kg, dafür seeehr solider Rahmen ...
Franze1 hat geschrieben: 05 Feb 2022, 12:13 Scheint mir ein zu teueres Angebot zu sein oder?
( ... Ejakulat auf dem Fahresitz?)
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... a0cb1b58e2
Der ist so teuer, WEIL da Ejak.... :shock:
Für einen Starrachser, der bei VM oft die kleinere Köln-Achse hatte (kein Sportzubehör erhältlich, wie Sperre, o.ä.), isser recht teuer und der Verkäufer listet ALLES einzeln auf, vom 14-Karat-Staufach, bis zu den Echt-Titan-Scheibenwischerarmen :mrgreen:
Der hier gefällt mir unter den Angebotenen am besten.
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 9cb2189c75
Ja, ich finde den auch sehr interessant, zumaL alles dokumentierbar ist und kein Wartungsstau zu bestehen scheint. Die Ausstattung (Motor mit KMS, Achse, ...etc.) ist sehr gut und mit dem Auto machst Du nichts falsch, wenn die Besichtigung keine Überraschungen offenbart.
Den würde ich auch in die engere Wahl nehmen habe aber etwas bedenken beim Motor
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... aa4a180d15
Da würde ich beim Motor nur Bedenken haben, wenn sich die Ursache des Överlustes nicht klären lässt. Wenn natürlich Ölverlust den Ausbau von Motror und/oder Getriebe und deren Zerlegung erfordert, will das gut überlegt sein, speziell für den "NichtAllesSelbstschrauber", der ja dann auch noch eine vertrauenswürdige Werkstatt finden und die auch bezahlen muss ...


Grüße aus Soest, Frank Schur (spam-bin1(ät)web.de)
Негайна зупинка геноциду в Україні
Немедленное прекращение геноцида в Украине
My cars are family members accidently living in my garage ...
Meine Fahrzeug-Infodateien
WurzelbertAngenervt
7-IG Mitglied
Beiträge: 244
Registriert: 23 Mär 2021, 19:25

Hatte damals mal kurz Kontakt zu dem VK in Nottuln, welcher damals um die 22500€ kosten sollte, so denn ich mich recht erinnere.
Habe um Detailfotos gebeten und bekam Bilder vom Motorraum, welcher sehr verstaubt und versifft war. Verbaut ist ein Zetec Silvertop, wie beschrieben.
Für mich hat sich die Sache dann damals erledigt gehabt. Ich kann ja nur von mir reden, aber wenn ich etwas in der Preisregion verkaufe, kann ich auch den Motorraum zumindest einmal trocken mit dem Lappen reinigen, wenn um Fotos gebeten wird.

Ich finde es aber gut, dass er in dem Angebotstext die Einzelradaufhängung an der Vorderachse erwähnt. Mit einer Starrachse würde das schon recht komisch aussehen, oder wenn er gar die Lenkung auf der Hinterachse hätte.


Benutzeravatar
suicide jockey
7-IG Mitglied
Beiträge: 11336
Registriert: 20 Mai 2005, 10:16
Fahrzeug: ->2015: T&J Hornet 2,0 / 2009-> Lotus 7 S2, 1964 / Daily: 2016->Toyota GT86

Sebastian, mit der Vorderachsaufhängung hast Du recht ;)
Das wußte Colin Chapman auch schon sehr früh, als er die Vorderachse seines Ur-Lotus (basierend auf einem alten Austin-Fahrgestell) mit einer, in zwei Hälften zer"sägten" Vorderachse quasi auf Einzelrad umbaute ... :mrgreen:


Grüße aus Soest, Frank Schur (spam-bin1(ät)web.de)
Негайна зупинка геноциду в Україні
Немедленное прекращение геноцида в Украине
My cars are family members accidently living in my garage ...
Meine Fahrzeug-Infodateien
Franze1
Beiträge: 9
Registriert: 03 Feb 2022, 21:32

Danke für die Tipps.
Ich besichtige die beiden Gelben demnächst.

Auf was muss ich bei einem Westi besonders achten?

Vor Jahren bin ich mal mit einem neuen RCB gefahren der hat ab 140 so derart vibriert das ich die Straße nur noch verschwommen wahrgenommen habe, ist das beim 7en öfter so?

Gruß Franz


WurzelbertAngenervt
7-IG Mitglied
Beiträge: 244
Registriert: 23 Mär 2021, 19:25

Mein VM vibriert nicht bei 140. Wenn man ohne Türen fährt, dann könnte es durchaus das Ohrenschlackern sein, was du misinterpretiert hast? :lol:

Nein, im Ernst. Vielleicht hatte die Kardanwelle einen Schlag/Unwucht?


Benutzeravatar
suicide jockey
7-IG Mitglied
Beiträge: 11336
Registriert: 20 Mai 2005, 10:16
Fahrzeug: ->2015: T&J Hornet 2,0 / 2009-> Lotus 7 S2, 1964 / Daily: 2016->Toyota GT86

Sebastian hat ja die Kardanwelle schon als möglichen "Quell der Freude" genannt. Natürlich gibt es noch andere Quellen:
  • Auswuchtgewicht weggeflogen
  • Achslagerung ausgeschlagen (Silentlager, etc.)
  • Stoßdämpfer müde (speziell wenn Ölspuren am Dämpfer)
  • Radlager mit größerem Spiel
  • Lenkgetriebe (Spiel)
  • Bei Einzelrad-HA: Gelenkwelle li. und/oder re. Fratze. Bei Westfield SEi(W) zwischen 1988 und etwa Ende 1990 kam das Diff der "Engglischen"/Banjo-Starrachse zum Einsatz, das auch spezielle Westfield-Antriebswellen hatte, da ist Ersatz nicht einfach beschaffbar und diese Teile (Westfield-Diff-Gehäuse) sehr teuer.
    Bei den späteren Sierra-Teilen (Diff und teilweise gekürzte Antriebswellen) ist es etwas einfacher.
  • Ansonsten Rahmen auf Rost und Verformungen penibel untersuchen. Zum Teil wird der Rahmen durch große Kunststoffteile gnädig verdeckt, was es nicht einfacher macht ...
  • Motor und Getriebe öldicht? Wenn der hintere Motor-Simmerring oder der vordere Getriebesimmerring z.B. undicht ist, kann das (speziell wenn Du es nicht selbst machen kannst) teuer und langwieriger werden.
  • Motorlauf ok? Gasannahme ruckfrei, direkt, ohne Bocken? Möglichst Kompression messen, um wenigstens kapitalere Probleme auszuschließen!
Wenn mir zu dieser Checkliste noch was einfällt, schreib ich es noch dazu.
Generell genau (!!) prüfen, ob Fahrzeug, Baujahr und Einzelheiten der Papiere zusammenpassen! Das wäre nicht das erste Mal, das jemand einen Locost o.ä. als Westfield kauft. Westfield mit EZ vor 1987 können ab Werk keine Einzelradaufhängung haben. (Stichwort "Donor-Car-Zulassung", "Wundersame Alterung beim Import nach D", gefälschte Zulassung o.ä.)


Grüße aus Soest, Frank Schur (spam-bin1(ät)web.de)
Негайна зупинка геноциду в Україні
Немедленное прекращение геноцида в Украине
My cars are family members accidently living in my garage ...
Meine Fahrzeug-Infodateien
Franze1
Beiträge: 9
Registriert: 03 Feb 2022, 21:32

Ok, ich denke es war Ohrenschlackern. :D


Franze1
Beiträge: 9
Registriert: 03 Feb 2022, 21:32

Servus ich noch mal

Ich lese mich gerade intensiv in das 7en Thema ein.
Jetzt mal süßen Senf zu den Weißwürsten.

Ist ein Westie wirklich so viel scheißer als ein Cat?
Ich lese des öfteren mit meinem Cat fahre ich Kreise um die anderen.
Auf der Straße?, echt jetzt.
Ich kann mir nicht vorstellen das das mit dem dauerhaften Behalten der Fahrererlaubniss einhergehen kann.
Ich wollte noch schreiben:
Oder ist das eher so in die Richtung " Wir Caterhamfahrer sind doch die geilsten!
Aber das lass ich lieber.

Gruß Franz
DieallergeilstensinimmernochdieJeepfahrer


Flexi_Teufels
Beiträge: 157
Registriert: 11 Aug 2018, 07:00

Ich lese des öfteren mit meinem Cat fahre ich Kreise um die anderen.
Quellen?


Antworten